VU, mehrere Fahrzeuge

Am Sonntag, 07.05.2017, ereigneten sich auf der A6 auf Höhe der Rastanlage Oberpfälzer Alb zwei Unfälle mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Zur Absicherung der örtlich zuständigen Wehren Illschwang und Schwend mittels VSA wurde gegen 20:25 die Feuerwehr Alfeld alarmiert.  

Der Verkehr wurde zuerst über die Rastanlage geleitet, später bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr links an der Unfallstelle vorbeigeführt. Um 23 Uhr war der Einsatz für FF Alfeld beendet.  


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung BAB6, AS Sulzbach-Rosenberg - AS Amberg West
Einsatzstart 7. Mai 2017 20:25
Fahrzeuge TLF 16/25
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Illschwang (AS)
FF Schwend (AS)