Überörtlicher Einsatz: Verkehrsabsicherung mit VSA

Zur Absicherung der Kameraden aus Illschwang und Schwend, die zum beseitigen einer ca. 200 Meter langen Ölspur auf der A6 zw. AS Sulzbach-Rosenberg und Amberg-West im Einsatz waren, war die FF Alfeld mit alarmiert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Amberg > ILS Nürnberg
Einsatzstart 24. Juni 2017 08:48
Fahrzeuge TLF 16/25
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Illschwang (AS)
FF Schwend (AS)
FF Alfeld