Überörtlicher Einsatz

Am 02.02.2018 kippte gegen 05:30 Uhr ein Autotransporter auf der A6 aus noch nicht bekannten Gründen zwischen den Anschlussstellen Sulzbach-Rosenberg und Amberg-West kurz nach der Raststätte Oberpfälzer Wald um. Durch den Unfall wurden beide Fahrstreifen blockiert. Die Autobahn wurde durch die Einsatzkräfte in Fahrtrichtung Pilsen für die Zeit der Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

Der Verkehr wurde durch die FF Alfeld an der AS ausgeleitetet, die Umleitung bis zur AS Amberg-West erfolgte über die U48.

An der Einsatzstelle direkt waren die örtlich zuständigen Wehren Illschwang und Schwend im Einsatz.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle Amberg > Leitstelle Nürnberg
Einsatzstart 2. Februar 2018 05:30
Fahrzeuge TLF 16/25
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Illschwang (AS)
FF Schwend (AS)