VU mit 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt (THL 3)

Auf der A6 geriet zwischen den Anschlussstellen Alfeld und Altdorf/Leinburg ein alleinbeteiligter PKW ins Schleudern, fuhr in die rechte Schutzplanke und kam letztendlich auf der Überholspur zu stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Fahrzeuginsassen konnten eigenständig das Fahrzeug verlassen. 

Aufgrund der ersten Meldungen wurden durch die ILS mehrere Feuerwehren alarmiert. Letztendlich befand sich nur die FF Alfeld, unterstützt  durch die FF Hersbruck, zur Verkehrsabsicherung und -lenkung sowie zur Fahrbahnreinigung an der Einsatzstelle.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Nürnberg
Einsatzstart 16. Mai 2018 17:12
Fahrzeuge HLF 20/16
TLF 16/25
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Hersbruck
FF Lauterhofen