Brand LKW

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden gegen 23:15 Uhr die Feuerwehren Alfeld und Hersbruck zu einem brennenden LKW auf die BAB 6 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Alfeld und Altdorf/Leinburg hatte sich bei einem tschechischen Klein-LKW die Plane sowie die auf dem Führerhaus aufgesetzte Schlafkabine  aus unbekannten Gründen entzündet. Der Fahrer, der sich  allein im Fahrzeug befand, konnte den Transporter noch am Seitenstreifen zum Stehen bringen. Mittels Schnellangriff und Löschschaum hatten die Einsatzkräfte den Fahrzeugbrand schnell unter Kontrolle und abgelöscht.


Einsatzart Brand
Alarmierung Leitstelle Nürnberg
Einsatzstart 25. Juli 2016 23:14
Fahrzeuge HLF 20/16
TLF 16/25
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Alfeld
Feuerwehr Hersbruck
KBR
KBI