FF Alfeld stellt VSA in Dienst

6. Mai 2015
FF Alfeld stellt VSA in Dienst

In enger Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Alfeld und dem Feuerwehrverein konnte ein gebrauchter Verkehrssicherungsanhänger, kurz VSA, erworben werden. Seinen Einsatz findet der Verkehrssicherungsanhänger bei Einsätzen auf der Autobahn A6, wo die die FF Alfeld für den Streckenabschnitt von der Ausfahrt Alfeld bis Altdorf/Leinburg bzw. in Fahrtrichtung Pilsen bis Sulzbach-Rosenberg zuständig.

In vielen freiwillig geleisteten, unbezahlten Arbeitsstunden wurde der VSA von einigen Aktiven auf die Erfordernisse für den Feuerwehreinsatz umgerüstet sowie einige nötige Reparaturen durchgeführt.

Der VSA verfügt über zwei Warnblitzleuchten, einem Blaulicht, einem drehbaren Richtungspfeil und Warnblitzleuchten zur Symbolisierung der Fahrtrichtungen links, rechts oder gesperrt. Auf der Ladefläche werden zahlreiche Verkehrsleitkegel mit Stabblinkleuchten und Faltsignale mitgeführt, um den Verkehr zwischen Verkehrssicherungsanhänger und Einsatzstelle entsprechend vorbeizuleiten und abzusichern.