Wissenstest 2017

27. Oktober 2017
12 Jugendliche der FF Alfeld beteiligen sich am Wissenstest

Mit  12 Jugendlichen beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Alfeld am 27. Oktober mit Erfolg am Wissenstest 2017 der Bayerischen Jugendfeuerwehren. Die Abnahme fand im Gerätehaus der Feuerwehr Hersbruck statt. Der Test stand in diesem Jahr unter dem Motto "Unfallverhüttung in der Jugendfeuerwehr, Persönlche Schutzausrüstung und Dienstkleidung". In den vorausgegangen Jugendübungen wurden die Feuerwehranwärter von ihren Jugendwarten ausführlich über dieses Thema unterrichtet.

Der Dank der FF Alfeld gilt unseren Jugendwarten Christian Maier und Benni Dannhauser sowie den „Fahrern“ Uwe Blöchinger, Max Buchler und Nicolas Fink.

Zur bestandenen Prüfung gratulieren wir Max Rösel, Emilie Gellert, Antonia Blöchinger, Eva Dannhauser, Zion Machner, Marco Michelberger, Vanessa Pallapies, Hannes Röhrer, Moritz Loos, Florian Fischer, Anna-Lena Hemmer, Nicole Maul.

Fotos: Uwe Blöchinger, Nicolas Fink