Überörtlicher Einsatz auf BAB mit VSA

Am 05.07.2017 wurde die FF Alfeld zur Absicherung mit VSA auf die A6 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld hatte sich ein VU mit einen PKW ereignet. Da die ersten Melder von drei eingeklemmten Personen berichteten wurde durch die ILS Amberg neben der örtlich zuständigen Wehr Illschwang auch die Nachbarwehr Ursensollen mit alarmiert. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnten aber alle Fahrzeuginsassen das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen. Das verunfallte Fahrzeug blockierte die linke Spur, der Verkehr konnte auf der rechten Spur an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Nach einer Stunde konnten alle Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Amberg > ILS Nürnberg
Einsatzstart 5. Juli 2017 09:30
Fahrzeuge MZF
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Illschwang (AS)
FF Ursensollen (AS)