Dieselspur durchs Albachtal

Am Freitag, 05.10.2018, zog sich eine Dieselspur von Hersbruck über Happurg, Förrenbach, Thalheim und Alfeld über Lieritzhofen, Molsberg und Kainsbach wieder zurück nach Hersbruck.

Zur Beseitigung wurden durch die ILS Nürnberg ab 18:00 Uhr nacheinander die Feuerwehren Happurg, Kainsbach, Förrenbach, Thalheim, Hersbruck und Alfeld alarmiert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Nürnberg
Einsatzstart 5. Oktober 2018 20:00
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Happurg
FF Kainsbach
FF Förrenbach
FF Thalheim
FF Hersbruck
FF Alfeld