B2 auf BAB

Am 18.12.2018 geriet auf der offenen Ladefläche eines Kleintransporters die Ladung aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Durch den Fahrer, seinen Beifahrer sowie Mitarbeitern der AM konnte der Transporter noch entladen und die brennenden Kartonagen an der Böschung abgelegt werden. 

Durch die Einsatzkräfte der FF Alfeld wurde das Feuer sowie einzelne Glutnester mittels Schnellangriff abgelöscht.

Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.


Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Nürnberg
Einsatzstart 18. Dezember 2018 13:39
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Alfeld