Verkehrsabsicherung mit VSA, schwerer VU

Die FF Alfeld wurde zur Absicherung mit VSA der örtlich zuständigen FF Illschwang auf die A6, Fahrtrichtung Pilsen, alarmiert. Gemeldet war ein VU mit LKW und Kleintransporter zwischen AS Sulzbach-Rosenberg und Amberg-West. Die Unfallstelle befand sich allerdings kurz hinter der AS Amberg-West. Ein LKW war auf einen Kleintransporter aufgefahren, der daraufhin über die Leitplanke nach rechts in einen Abhang geschleudert wurde. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Rettungs- und Bergungsarbeiten gestalteten sich äußerst schwierig.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle Amberg -> Leitstelle Nürnberg
Einsatzstart 9. September 2016 02:05
Fahrzeuge MZF
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Illschwang (AS)
FF Ursensollen (AS)