Öl aus LKW

Kurz nach Rückkehr von der A6 wurde die FF Alfeld zusammen mit der FF Lieritzhofen nach Lieritzhofen, Gemeinde Alfeld, alarmiert. Bei einem  LKW, der Heizgas auslieferte, riss ein Hydraulikschlauch. Dadurch trat eine größere Menge Öl aus. Zum Abbinden waren die Wehren Alfeld und Lieritzhofen im Einsatz.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle Nürnberg
Einsatzstart 13. September 2016 11:28
Fahrzeuge MZF
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Alfeld
FF Lieritzhofen