VU - PKW auf LKW

Bericht Hersbrucker Zeitung:

Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der A6 zwischen Alfeld und Sulzbach-Rosenberg ein Unfall zwischen einen LKW und einen PKW. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr der Fahrer eines VW Passat ungebremst in das Heck eines vor ihn auf der rechten Spur fahrenden LKWs. Der PKW-Fahrer wurde dabei verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Zur Absicherung der Unfallstelle und zum Reinigen der Fahrbahn war die FF Alfeld sowie die Autobahnmeisterei im Einsatz. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge musste die rechte Fahrbahn gesperrt werden. Der Sachschaden dürfte bei ca. 10.000 Euro liegen. 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS
Einsatzstart 19. November 2020 07:53
Fahrzeuge HLF 20/16
TSF-W
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Alfeld