Einsatz VSA zur Verkehrsabsicherung

Am 09.12.2016 wurde die örtlich zuständige Wehr Illschwang (AS) auf die BAB6, Fahrtrichtung Pilsen, zw. AS Sulzbach-Rosenberg und Amberg West zu einen brennenden PKW alarmiert. Zur Absicherung der Einsatzkräfte wurde die FF Alfeld mit TLF und VSA mit alarmiert. Aufgrund der unklarer Lage wurde durch die Leitstelle AM ein weiteres wasserführendes Fahrzeug angefordert. Daraufhin rückte auch Florian Alfeld 18/40/1 aus. Auf der Anfahrt erfolgte kurz vor der AS Sulzbach-Rosenberg die Rückmeldung, das für FF Alfeld kein Einsatz mehr erforderlich ist, die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle Amberg => Leitstelle Nürnberg
Einsatzstart 9. Dezember 2016 16:40
Fahrzeuge MZF
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Illschwang (AS)
FF Alfeld