Absicherung Unfallstelle mit VSA

Zur Absicherung mit VSA der örtlich zuständigen Wehr Illschwang wurde am 03.03.2017 gegen 11:26 Uhr die Feuerwehr Alfeld auf die BAB6 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Sulzbach-Rosenberg und Amberg-West hatte sich ein Verkehrsunfall mit einen alleinbeteiligten Fahrzeug ereignet.

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Amberg > ILS Nürnberg
Einsatzstart 3. März 2017 11:26
Fahrzeuge MZF
VSA
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Illschwang (AS)
FF Schwend (AS)
FF Alfeld