Wissenstest 2019

7. November 2019
Verhalten bei Notfällen

Mit 6 Kameraden und Kameradinnen nahm die Jugendgruppe der FF Alfeld am alljährlichen Wissenstest Teil, der 2019 unter den Motto „Verhalten bei Notfällen“ stand.

Das entsprechende Fachwissen stellte der Nachwuchs in Hersbruck unter Beweis. Geprüft wurden neben dem korrekten sowie vollständigen Absetzen eines Notrufs beispielsweise auch das Absichern einer Unfallstelle, die stabile Seitenlage, das zielgenaue Erkennen eines Schocks und Maßnahmen bei blutenden Wunden oder Verbrennungen.

 

Foto: FF Hersbruck