Feuerwehr Alfeld bedankt sich bei Bürgermeister Karl-Heinz Niebler und Pfarrer Helmut Gerstner

24. Mai 2020

Am 30.04. endete nach drei Wahlperioden die Amtszeit von Bürgermeister Karl-Heinz Niebler und am 24.05.2020 nach 34 Dienstjahren in Alfeld die Amtszeit von Pfarrer Helmut Gerstner.

 Stets hatte Bürgermeister Niebler ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Freiwillige Feuerwehr Alfeld, egal ob es um große oder kleine Anschaffungen ging. So wurden in seiner Amtszeit das HLF20/16 und ein neues MZF beschafft sowie die Ersatzbeschaffung des TLF20/16 durchgeführt. Für eine so kleine Gemeinde wie Alfeld waren dies unbändige Investitionen. Hierfür gebührt Karl-Heinz Niebler unser uneingeschränkter Dank.

 Am 24.05.2020 endete nach über 34 Jahren die Amtszeit von Gemeindepfarrer Helmut Gerstner in Alfeld. Auch für Herrn Gerstner gilt: er hatte stets ein offenes Ohr für die Belange der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld.

 Die Feuerwehr Alfeld wünscht beiden Persönlichkeiten für die Zukunft alles Gute und Gesundheit und freuen uns auf viele Besuche bei unseren künftigen Veranstaltungen.